Verbundblech | Betachrom BC70

Betachrom BC70 ist kaltverfestigend und damit der optimale Verschleißwerkstoff für den Transportbeton.

Kaltverfestigung bezeichnet die Fähigkeit eines Materials die durch plastische Verformung herbeigeführte Versetzungsdichte in Form von Härte im Gittergefüge zu speichern. Entsprechend ist zur Weiterverformung eine größere Kraft nötig, was sich in erhöhter Verschleißbeständigkeit bemerkbar macht. Die durch die Kaltverfestigung erhöhte Energieeinlagerung in der kristallinen Struktur des Werkstoffes baut sich je nach Beanspruchung in Schüben zu einem Spitzenwert auf, der in Verbindung mit der höheren Matrixzähigkeit einen optimalen Verschleiß-Widerstand gegenüber leicht stoßbelasteten, hauptsächlich stark abrasiven Belastungen bietet.

PlattengrößePanzerungnutzbare m²
1250 x 25001100 x 24002,70 m²
1500 x 30001350 x 29004,00 m²
2000 x 30001850 x 29005,40 m²
2000 x 60001850 x 590011,00 m²

Aufschweißung

Tolleranz +1 / -0 mm
Härte 62 – 64 Hrc

Normen

DIN EN 14700 (DIN 8555)

Schneiden und Verformen

Plasma-Schmelzschneiden wird empfohlen. Normales Bohren ist nicht möglich.

Elemente %-Gewicht

Alle Angaben beziehen sich auf das reine Schweißgut bzw. 6 Lagen